LUMAG Holzspalter

Aktualisiert: 25. April 2017

Das Label LUMAG wurde von der Firma L.V.G. Hartham GmbH gegründet und mit dem Geschäftsführer Manfred Weißenhorner ins Leben gerufen. Seit nunmehr 10 Jahren hat es sich die Firma LUMAG zur Aufgabe gemacht, wirkungsvolle und vor allem qualitativ hochwertige Baumaschinen auch für den Hobby-Handwerker nutzbar zu machen. Neben Fräsen, Erdbohrern, Kehrmaschinen, Rüttelplatten, Sägen, Vibrationsstampfern, Steintrennern und Schneefräsen sind LUMAG Holzspalter durch ihren praktischen und arbeitserleichternden Einsatz im privaten Bereich zunehmend beliebter geworden. Der Hersteller geht keinerlei Kompromisse beim Preis ein und zeichnet sich durch eine ausgezeichnete Kombination, im Hinblick auf fundiertes Wissen und dauerhafte Weiterentwicklung mit starken Partnern aus.

Zielgruppe für einen Holzspalter

Brennholz ist gerade in der kalten Jahreszeit ein häufig benötigtes Material. Das Brennholz mit Axt und Keilen zu spalten ist jedoch nicht nur mühselig und risikoreich, es ist auch sehr zeitaufwendig. Eine bequeme Alternative zur herkömmlichen Methode ist der LUMAG Holzspalter. Die Auswahl des Holzspalters ist abhängig von der jeweiligen Nutzung, damit dieser sich auch wirklich wirtschaftlich rechnet. Die Anschaffung ist dann vor allen Dingen lohnenswert, wenn ausreichende Mengen Brennholz regelmäßig verarbeitet werden. Die einzelnen Modelle vom LUMAG Holzspalter eignen sich ausgezeichnet für die professionelle Nutzung, können aber auch selbstverständlich im privaten Bereich verwendet werden.

Ein detailierterer Blick auf das Sortiment verrät allerdings schnell, dass sich das Angebot eher an den professionellen Anwender richtet. Die Preise sind eher im oberen Dritten anzusiedeln – für einen hohen Preis bekommt man allerdings ein erstklassiges Gerät mit vielen Extras. Hierzu sei auf die unten erstellte Liste verwiesen.

Die einzelnen Preisklasse

Die einzelnen Preisklassen richten sich nicht nur nach der Größe des Holzspalters, sondern auch danach, ob es sich um eine horizontale oder vertikale Spaltung handelt. Die Holzspalter, die das Holz liegend teilen, sind generell mit einer Unterkonstruktion aus Metall ausgestattet. Die Arbeit an dem Gerät kann in stehender Position mit einer normalen Griffhöhe durchgeführt werden, was über einen längeren Zeitraum äußerst rückenschonend ist und die Arbeit wesentlich erleichtert. Kompakte Horizontal-Spalter hingegen weisen kein Gestell auf und lassen die Arbeit nur in gebückter Haltung verrichten. Holzspalter, die das Holz vertikal spalten sind in der Anschaffung deutlich teurer und leistungsfähiger.

Sie werden oft über das Starkstromnetz angetrieben und sind dadurch in der Lage, auch besonders dicke und schwere Holzstücke zu teilen. In einem Holzspalter Vergleich ist der Horizontal-Holzspalter gegenüber den Vertikal-Holzspalter im höheren Preissegment und auch vom Gewicht her wesentlich schwerer.

Die beliebtesten Holzspalter

Der LUMAG HOS-230 Hydraulik Holzspalter weist eine Spaltkraft von 8 Tonnen auf und wird als Vertikal-Holzspalter bezeichnet. Der Spalttisch lässt sich in drei Höhen einstellen, so dass eine hohe Flexibilität gegeben ist. Durch die 2-Hand-Sicherheitsbedienung, dem Handschutz und der flexiblen Holzhaltevorrichtung sorgt der LUMAG Holzspalter für ein hohes Maß an Sicherheit beim Arbeiten.

Ebenfalls sehr beliebt aus der Serie der LUMAG Holzspalter ist das Modell HOS 5. Hierbei handelt es sich um einen Vertikal-Holzspalter, der eine Spaltkraft von 5 Tonnen mitbringt. Er verfügt über eine stabile Stahlkonstruktion und kann, dank der serienmäßigen Fahrvorrichtung und einem Handgriff, problemlos und einfach transportiert werden.

LUMAG Holzspalter im Überblick

LUMAG HOS-5T – Liegend – 2200 Watt – 230 V
LUMAG HOS-230 (8T) – Stehend – 4000 Watt – 230 V
LUMAG HOS 9A – Stehend – 3300 Watt – 400 V
LUMAG HB-10S – Stehend – 4600 Watt – Benzin
LUMAG HOS 12 A – Stehend – 4000 Watt – 400 V
LUMAG HE16 – Stehend – 5100 Watt – 400 V
LUMAG HEZ-18 – Stehend – 5100 Watt – 400 V
LUMAG RAMBO-T20 – Stehend – 5100 Watt – 400 V
LUMAG HEZ-20 – Stehend – 5500 Watt – 400 V

LUMAG Holzspalter auf eBay

Wer nicht so viel Geld für einen neuen Holzspalter ausgeben will, der sollte sich auf eBay umschauen – dort findet man viele gebrauchte LUMAG-Spalter, die recht günstig sind. Ein Schnäppchen sollte sich da also recht gut finden lassen.

Allgemeine Informationen zu Kontaktmöglichkeiten

Die Firma LUMAG besitzt ein großes Händlernetzwerk in ganz Europa. Dadurch besteht jederzeit die Möglichkeit, bei auftretenden Problemen, direkt Vorort durch qualifizierte Mitarbeiter Hilfestellungen leisten zu können. Die Webseite bietet eine umfangreiche Händlersuche an, so dass sich darüber in der Nähe ein geeignet Händler finden lassen kann. Weiterhin ist es möglich, mit der Firma LUMAG über verschiedene Möglichkeiten in Kontakt zu treten. Kunden, die es vorziehen über den Schriftverkehr mit LUMAG in Verbindung zu treten, können dieses über die angegebene Mail-Adresse vornehmen. Bei kurzfristig auftretenden Problemen, einer Ersatzteilanfrage oder für eine Produktberatung stehen die Mitarbeiter selbstverständlich auch über die vorhandene Hotline mit ihrem qualifizierten Wissen zur Verfügung.

Kontaktdaten von LUMAG

Auf der Website finden Sie Adressen, Telefonnummern und eine kompakte Händlersuche: www.lumag-maschinen.de

Vergleichssieger
Sehr gut (1,5)
GÜDE DHH 1050
GÜDE DHH 1050
1+
Abstimmungen
zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
Sehr gut (1,6)
Scheppach T650
Scheppach T650
1+
Abstimmungen
zum Angebot »
Wie finden Sie diese Kunden-Bewertung?
 

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden.

Helfen Sie anderen Besuchern und hinterlassen Sie den ersten Erfahrungsbericht zum Thema.

Submit a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Neuen Kommentar verfassen

Ähnliche Beiträge im Bereich Holzspalter