Skip to main content

Holzspalter 12 Tonnen – Mehr als genug

Schaut man sich die Daten diverser Onlineshops sowie unsere Suchen an, so stellt man schnell fest, dass wenn nach Holzspaltern gesucht wird, die häufigsten Anfragen jene sind, die auf 12 Tonnen Spaltdruck abzielen. Holzspalter, deren Hersteller für gute Qualität bürgen und die mindestens 12 Tonnen Spaltdruck aufweisen, zählen insgesamt zu den beliebtesten Holzspaltern.

Unabhängig davon, welchen Typ man auswählt, eine Kraft die 12 Tonnen entspricht, reicht problemlos auch in Bereichen, die eher professioneller Natur sind. Mit 12 Tonnen Spaltdruck wird der Holzspalter auch mit härteren Hölzern kein Problem haben. Wir würden sogar behaupten, dass Holzspalter mit derart viel Kraft eher nichts für den Heimgebrauch sind. Zum Herstellen von Kaminholz aus größeren Holzstücken wären 12 Tonnen etwas überdimensioniert. Die Beliebtheit wird sicherlich trotzdem daher rühren, dass man eine gewisse Reserve haben will, falls man sich doch entschließt beim Förster nebenan größere Stämme zu kaufe und zu Kaminholz zu verarbeiten.

Die besten Holzspalter mit 12 Tonnen:

Der Scheppach HL 1200 ist ein stehender Holzspalter, der mit einem fairen Preis von etwa 780 Euro sowie beeindruckend guten Bewertungen in diversen Onlineportalen aufwarten kann.

Der 12t-Spalter kommt mit Tisch sowie Phasenwender inklusive.

Mit etwa 18cm/s ist der Holzspalter 12 Tonnen von Scheppach recht schnell, so dass man nicht lange warten muss, um den Spaltvorgang zu wiederholen. Der Vorlauf wird mit 4,5cm/s angegeben. Was auch gefällt ist die Tatsache, dass die Spaltlänge einstellbar ist. Es stehen 62 cm, 90 cm sowie 1,38 m zur Verfügung. Auf die Verfügbarkeit eines Starkstromanschlusses ist zu achten.

Scheppach HL 1200

Rotenbach PO6

Auch Rotenbach bietet mit dem Rotenbach PO6 einen Holzspalter, dessen Spaltdruck etwa 12 Tonnen beträgt. Aufgrund seiner Bautart lassen sich mit ihm Holzstück mit einem maximalen Durchmesser von etwa 50 cm sowie einer maximalen Länge von etwa 1,4 Meter problemlos spalten. Der Spaltkeil ist recht groß, was das Handling einfacher gestaltet als bei der Konkurrenz.

Preislich bekommt man den PO6 für etwa 740 Euro im Markt seines Vertrauens. Online ist er ebenso verfügbar. Zu beachten ist bei der Holzspaltmaschine allerdings, dass ein Starkstromanschluss (400V) benötigt wird.

Den aktuellen Preis des Spalters gibt es HIER.

Güde DHH 1250

Der 12 Tonnen Holzspalter von Güde ist mit der Modellnummer 1250 versehen und komplett aus Stahl konstruiert. Das Gesamtgewicht liegt bei etwa 184 Kilogramm. Auch hier ist ein Starkstromanschluss mit 400V nötig.

Mit einer Rücklaufgeschwindigkeit von 15cm/s ist der Holzspalter 12 Tonnen etwas langsamer als die anderen vorgestellten. Das gilt auch für die Vorlaufgeschwindigkeit (3cm/s). Die Spaltgutlänge kann sich ebenfalls auf etwa 61 cm, 94cm sowie 1,35m einstellen – er ist also gut für größere Holzstämme geeignet.

Den aktuellen Preis (grob 750 Euro) gibt es HIER.

Zusammenfassend zum Thema 12 Tonnen Spalter

Schnell ist zu erkennen, dass die Spalter mit 12 Tonnen preislich im Bereich von 700 und 800 Euro liegen. Alle sind in stehender Ausführung verfügbar und benötigen Starkstrom. Holzstämme mit etwas mehr als 1 Meter Länge sind kein Problem. Das hohe Gewicht ist immer zu beachten, wenn der Holzspalter transportiert werden soll.

Ob 12 Tonnen für Sie angemessen sind, sollten Sie im Vorfeld wissen. Hier lässt sich Geld sparen. Unsere Kaufberatung für Holzspalter könnte Ihnen an der Stelle durchaus behilflich sein.